Datenschutz

Datenschutzerklärung der freefall ATM GmbH, eingetragen im Firmenbuch des Landesgerichts Wiener Neustadt als Handelsgericht unter der Firmenbuchnummer FN 482750 b, mit Sitz in Mönichkirchen und der Geschäftsanschrift Mönichkirchen 18 EG/Stiege 2, 2872 Mönichkirchen (“freefall ATM”; “Wir”) für die Website (“Website”).

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Dienstleistungen von freefall ATM. Nachstehend informieren Wir Sie umfassend, inwiefern Wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DS-GVO) in Verbindung mit dem österreichischen Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (DSG), dem Telemediengesetz (TMG), sowie sonstigen, einschlägigen Gesetzesbestimmungen.

Datenschutzrechtliche Vorschriften sind grds. immer dann zu beachten, wenn es zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommt. Für den Umfang dieser Datenschutzerklärung wird auf das Begriffsverständnis der DS-GVO zurückgegriffen. Damit umfasst die “Verarbeitung” von personenbezogenen Daten im Wesentlichen jeglichen Umgang mit denselben. Soweit von Uns verarbeitete Daten menschenbeziehbar sind und – wenn auch nur über Dritte, in einer Zusammenschau oder mittels Zusatzwissens – Sie als Person identifizierbar machen (insb Ihren vollen Namen in Erfahrung bringen lassen), handelt es sich grds. um personenbezogene Daten.

 

1. Betroffenenrechte

Ein wesentliches Anliegen des Datenschutzrechts ist es, Ihnen auch nachdem eine Datenverarbeitung bereits begonnen hat, bestimmte Dispositionsmöglichkeiten über Ihre personenbezogenen Daten einzuräumen. Zu diesem Zweck existiert eine Reihe von Betroffenenrechten, welchen Wir auf Ihren Antrag unverzüglich, grds. aber spätestens innerhalb eines (1) Monats nachkommen werden. Zur Ausübung Ihrer Rechte übersenden Sie bitte eine formlose Erklärung an die E-Mail-Adresse datenschutz@freefall.io. Im Einzelnen sind folgende Rechte vorgesehen:

a) Sollten Sie Ihr Recht auf Auskunft ausüben und keine gesetzlichen Beschränkungen entgegenstehen, werden Wir Sie umfassend über Unsere Verarbeitung Ihrer Daten aufklären. Dazu übermitteln Wir Ihnen (i) Kopien der Daten (E-Mails, Datenbankauszüge etc.), sowie Informationen zu (ii) konkret verarbeiteten Daten, (iii) Verarbeitungszwecken, (iv) Kategorien verarbeiteter Daten, (v) Empfängern, (vi) der Speicherfrist bzw. zu Kriterien für deren Festlegung, (vii) der Herkunft der Daten und (viii) ggf. weitere Informationen je nach Einzelfall. Bitte beachten Sie jedoch, dass Wir keine Unterlagen aushändigen können, welche die Rechte anderer Personen beeinträchtigen könnten.

b) Mit dem Recht auf Berichtigung können Sie verlangen, dass Wir unrichtig aufgenommene, unrichtig gewordene oder (für den jeweiligen Verarbeitungszweck) unvollständige Daten korrigieren. Ihr Ersuchen wird daraufhin geprüft, wobei die betroffene Datenverarbeitung für die Dauer der Prüfung auf Antrag eingeschränkt werden kann. c)Das Recht auf (Daten-)Löschung kann (i) bei fehlender Notwendigkeit hinsichtlich des Verarbeitungszwecks, (ii) im Fall des Widerrufs einer von Ihnen erteilten Einwilligung, (iii) bei besonderem Widerspruch soweit die betroffene Datenverarbeitung auf die berechtigten Interessen von freefall ATM gestützt wird, (iv) bei unrechtmäßiger Datenverarbeitung, (v) bei Bestehen einer rechtlichen Löschungsverpflichtung sowie (vi) bei Datenverarbeitung eines Kindes oder Minderjährigen unter 16 Jahren ausgeübt werden.

d) Ein Begleitrecht auf Einschränkung, nach dessen Ausübung betroffene Daten nur mehr gespeichert werden dürfen, besteht in besonderen Fällen. Neben der Einschränkungsmöglichkeit für die Prüfdauer von Datenberichtigungen sind (i) die rechtswidrige Datenverarbeitung (soweit keine Löschung verlangt wird) und (ii) die Dauer der Prüfung eines besonderen Widerspruchbegehrens erfasst.

e) Weiters können Sie die Herausgabe von Daten verlangen, die zur Durchführung eines Kaufvertrags mit freefall ATM (Bestell- und Adressdaten) oder aufgrund Ihrer gesonderten Einwilligung verarbeitet werden.

f) Außerdem haben Sie ein grundsätzliches Recht auf jederzeitigen Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung. Dies gilt allerdings nur dann, wenn die Verarbeitung auf einer gesonderten Einwilligung (Widerruf) oder den berechtigten Interessen von freefall ATM beruht. Beachten Sie jedoch, dass berechtigte Interessen als Rechtsgrundlage von Verarbeitungsvorgängen von freefall ATM nur ggf. im Einzelfall herangezogen werden.

g) Abschließend können Sie auch von Ihrem Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Gebrauch machen.

 

Bitte beachten Sie weiters, dass Wir Ihrem Ansuchen ggf. aufgrund zwingender, schutzwürdiger Gründe für die Verarbeitung (Interessenabwägung) bzw. einer Verarbeitung aufgrund der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Unsererseits) nicht nachkommen können. Das gleiche gilt im Fall von exzessiven Anträgen, wobei hier sowie auch beim Nachkommen von offenkundig unbegründeten Anfragen eventuell ein Entgelt berechnet werden kann.

 

2. Datensicherheit

freefall ATM trifft alle geeigneten und organisatorischen Maßnahmen um sicherzustellen, dass nur jene personenbezogenen Daten verarbeitet werden, deren Verarbeitung für den Geschäftszweck von freefall ATM unbedingt erforderlich ist. Die von freefall ATM getroffenen Maßnahmen betreffen sowohl die Menge der erhobenen Daten, den Verarbeitungsumfang sowie ihre Speicherfrist und Zugänglichkeit. Anhand dieser Maßnahmen stellt freefall ATM sicher, dass personenbezogene Daten nur einer eng beschränkten und notwendigen Zahl an Personen zugänglich gemacht werden. Sonstigen Personen wird ohne ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen unter keinen Umständen Zugriff auf personenbezogene Daten gewährt.

Alle Mitarbeiter von freefall ATM wurden ausreichend über alle anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften aufgeklärt und sind angehalten, alle ihnen im Rahmen ihrer berufsmäßigen Beschäftigung anvertrauten bzw. zugänglich gemachten Informationen geheim zu halten. Dabei werden die Vorgaben der DS-GVO streng eingehalten und personenbezogene Daten nur insoweit einzelnen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt, als dies hinsichtlich des Zwecks der Datenerhebung und Unserer daraus entspringenden Pflichten erforderlich ist. Soweit Auftragsverarbeiter (Dienstleister) von freefall ATM eingesetzt werden, sind diese aufgrund spezifischer Rahmenverträge mit freefall ATM dazu verpflichtet, in Einklang mit Unserer Datenschutzpraxis zu handeln.

 

3. Cookies

Ein “Cookie” ist eine kleine Datendatei, die von Uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf Unserer Website surfen. Dabei werden bestimmte Daten im Austausch mit Unseren Systemen über Ihren Browser gespeichert. Wir nutzen Cookies in keinem Fall, um Informationen über Ihre Person in Erfahrung zu bringen. Wir verwenden “sitzungsbezogene” Cookies: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie Unsere Website, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können Wir Nutzungsmuster und -strukturen Unserer Website analysieren. Auf diese Weise können Wir Unsere Website immer weiter optimieren, indem Wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

a) Webanalyse

b) Session Cookies

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen konfigurieren, wie Ihre Browser mit Cookies umgehen soll bzw. ob solche überhaupt gespeichert werden. Es können auch nur sog. Drittanbieter-Cookies blockiert werden, die von anderen als Unserer Website angelegt werden. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Funktionen auf Unserer Internetseite nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Um Unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die temporären Cookies zugelassen werden.

Eine Anleitung zum Ändern der Cookie-Einstellungen für die gängigsten Browser finden Sie unter den nachfolgenden Verlinkungen:

a)Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

b)Edge™: https://www.netzwelt.de/news/155267-microsoft-edge-cookies-blockieren-verwalten-loeschen.html

c)Safari™: https://www.verbraucher-sicher-online.de/anleitung/cookies-verwalten-in-apple-safari

d)Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

e)Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

f)Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

4. Webanalyse-Tools

a)Google Analytics

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet Cookies (Drittanbieter-Cookies). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an Uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Setzung der Cookies durch die unter Punkt 6 beschriebene Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website und der von Uns gewünschten Services voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein “Deaktivierungs-Add-On” zu installieren. Sie können dieses Add-On hier herunterladen: https://support.google.com/analytics/answer/181881?hl=de&ref_topic=2919631. Beachten Sie aber bitte, dass dieses derzeit nur für Microsoft Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar ist. Ggf. müssen Drittanbieter-Cookies zugelassen werden, damit das “Deaktivierungs-Add-On” funktioniert.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln oder die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

Nähere Details können Sie den Datenschutz-Grundsätzen von Google Analytics unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Google am EU-US Privacy Shield teilnimmt, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Dem EU-US Privacy Shield wurde durch Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission ein ausreichendes Datenschutzniveau zuerkannt; Datentransfers an zertifizierte Unternehmen im Drittland USA sind sohin grds. zulässig. Die Privacy Shield-Zertifizierungen kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

 

5. Social Plugins unter Verwendung der “2-Klick-Lösung”

Auf Unserer Website werden sogenannte Social Plugins (“Plugins”) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten (“Anbieter”).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Google+ wird von Google betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Google+ und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (“Twitter”). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch Unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter “2-Klick-Lösung” von Heise Online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite Unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook, Google und Twitter hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook oder Twitter her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Aktivierung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite Unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch Unserer Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir”-, den “+1”-oder den “Twittern”-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk bzw. auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Informationen zur Datenerhebung durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook oder Twitter die über Unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

Bitte beachten Sie, dass Facebook, Google und Twitter am EU-US Privacy Shield teilnehmen, wodurch die Unternehmen verpflichtet sind, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Dem EU-US Privacy Shield wurde durch Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission ein ausreichendes Datenschutzniveau zuerkannt; Datentransfers an zertifizierte Unternehmen im Drittland USA sind sohin grds zulässig. Die Privacy Shield-Zertifizierungen können unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

 

6. Kontakt

für datenschutzrechtliche Fragen, Mitteilungen, Ansuchen Für datenschutzrechtliche Fragen, Mitteilungen oder Ansuchen verwenden Sie bitte die folgende Kontaktadresse:

freefall ATM GmbH
Mönichkirchen 18 EG/Stiege 2
2872 Mönichkirchen
Österreich

Telefon:+43 676 74 10 417
E-Mail: datenschutz@freefall.io